Kannst Du wirklich langfristiges passives Einkommen im Network Marketing machen? - Network Marketing MLM Blog

Kannst Du wirklich langfristiges passives Einkommen im Network Marketing machen?

Angesichts der jüngsten Ereignisse mit der FTC gibt es eine Menge Leute da draußen, die mit harten Entscheidungen konfrontiert sind. Sie kaufen vor sich hin. Sie sind nicht nur auf der Suche nach verschiedenen Unternehmen, im Gespräch mit Leitern, sie versuchen sogar herauszufinden, ob sie die Branchen wechseln sollen.

Das sind schwere Entscheidungen die getroffen werden müssen.

In dem heutigen Video teile ich dir meine Interpretation davon mit, wie es in unserem schönen Network-Marketing abläuft und wie ich persönlich mit Gewissenhaftigkeit Entscheidungen wie diese treffe.

 

Wie wählst du das richtige Business für zu Hause, für dich und deine Familie:

Du solltest wissen, mit was für Leiter du suchst, mit denen du arbeiten möchtest. Finde ihre Ziele heraus. Außerdem solltest du wissen, ob sie ein guter Ehemann sind? Sind sie gute Elternteile? Haben sie Integrität? Spreche mit einigen deiner Leiter.

Es wird manchmal unangenehm sein, wenn du harte Fragen stellen musst. Aber das sind Fragen die gestellt werden müssen, denn du triffst eine große Entscheidung wo du deine Zeit und Mühe investierst.

Ich bin in diese Branche gekommen, um langfristiges passives Einkommen bzw. Residualeinkommen aufzubauen. Der Grund warum Nadya und ich das so gut hinbekommen haben ist, weil wir unsere Marke gebaut haben, genauso wie wir unsere Beziehung gebaut haben. Wir fühlen, wie wir Dinge mit Integrität gemacht haben.

Ich habe Fehler gemacht. Ich denke wir alle haben es und es ist niemals einfach wenn du in solche Situationen gehst. Wenn du deine Firma verlässt, weil du nicht mehr hinter ihr stehst oder weil du dich ausgebrannt fühlst oder du schlechte Erfahrungen gemacht hast oder einfach, weil dein Arbeitgeber pleite gegangen ist. Vielleicht wurde deine Firma aufgekauft oder eine neue Geschäftsführung ist entstanden oder ein neuer Gesellschafter.

Es gibt viele Dinge die in unserer Branche ablaufen die es schwierig machen, ein langfristiges passives Einkommen bzw. Residualeinkommen aufzubauen, aber deshalb baust du deine Marke. Deshalb baust du eine Beziehung auf. Deshalb nutzt du ein generisches Training und bietest Wert.

Es braucht Zeit das zu tun, aber du solltest dir wirklich sicher sein mit dem du arbeitest und ins Geschäft gehst. Wenn du dich dabei gut und sicher fühlst, wirst du auch Erfolg mit ihnen haben.

Wenn du dich nicht wohl fühlst, nicht nur bei dem wer sie sind, sondern auch mit der Art, wirst du nicht erfolgreich sein.

Glaube ich dass du ein langfristiges passies Einkommen aufbauen kannst?

Das tue ich. Aber glaube ich dass alles ewig dauern wird? Man weiß es nie. Darum diversifiziere dich.

Ich möchte klarstellen dass das nicht bedeutet dass du dich diversifizierst indem du mehrere MLMs baust und eine Nacht machst du Heimtreffen für ein Unternehmen und die nächste Nacht machst du Konferenzgespräche für ein anderes Unternehmen.

Du musst ein Unternehmen aufbauen und betreiben. Mache ein Unternehmen erfolgreich. Schaffe Erfolg, schaffe mit der Gelegenheit ein gutes Einkommen und dann kannst du verzweigen und vielleicht ein traditionelles Geschäft starten oder vielleicht fängst du an Geld in Immobilien zu investieren.

Du könntest Abwechslung schaffen, ohne etwas zu tun, was dein primäres Einkommen verletzt. Es gibt Dinge die du herausfinden willst, aber mach das Zeug später, denn zuerst musst du eine Einnahmequelle gründen. Konzentriere dich auf einen Strom von Einkommen und lasse diesen arbeiten.

Ich hoffe dies hilft dir.

Kannst Du wirklich langfristiges passives Einkommen im Network Marketing machen?
4.8 (96%) 5 votes
Click Here to Leave a Comment Below 0 comments